Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
1. Allgemeines und Geltungsbereich

1.1 ANDERS & EDEL, Brigitte Engelhardt betreibt einen Onlineshop (nachfolgend "ANDERS & EDEL“ genannt). Interessenten werden in begrenzter Menge Waren zum Kauf angeboten.
Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sämtlichen aufgrund der Angebote auf unseren Internet-Shopseiten geschlossenen Verträgen liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde.
1.2. Verschiedene Funktionen unserer Websites sind nur dann im vollen Umfang zugänglich, wenn Sie über die aktuellste Version des Flash Players verfügen.
1.3. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

2. Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss

2.1. Ihr Vertragspartner ist ANDERS & EDEL, Brigitte Engelhardt, Offermanns Wiese 16, 53604 Bad Honnef.
2.2. Verträge im Onlineshop lassen sich ausschließlich in deutscher Sprache schließen.
2.3. Die Darstellung unseres Sortiments stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB dar und ist freibleibend und unverbindlich.
2.4. Mit dem Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde sein verbindliches Vertragsangebot. Ein Vertrag kommt hierdurch noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung per Email, die ihm den Eingang der Bestellung bestätigt aber keine Annahme des Angebots darstellt. Der Kaufvertrag kommt mit Auslieferung der Ware zustande.

3. Preise und Versandkosten
3.1. Für Bestellungen im Onlineshop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
3.2. Pro Bestellung erheben wir Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro. Bei gleichzeitiger Bestellung aus mehreren Angeboten fallen ab dem zweiten Artikel Versandkosten von 3,00 Euro an. Die Versandkosten-Obergrenze pro Bestellungen liegt bei 12,00 Euro. Bei Gütern, die als Sperrgut oder per Spedition verschickt werden müssen, können die Versandkosten im Einzelfall abweichen. In solchen Fällen wird direkt auf den Produktseiten hingewiesen. Die Versandkosten gelten für einen Versand innerhalb Deutschlands (ohne Inseln). Bei gewünschter Lieferung in andere EU-Länder werden die Versandkosten entsprechend der zur Zeit des Versands geltenden Versandkostentabellen berechnet.

4. Zahlung
4.1. ANDERS & EDEL bietet die folgenden Zahlungsart an: Vorkasse und PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlarten nicht anzubieten und auf eine oder mehrere andere Zahlarten zu verweisen. Für einzelne Zahlungsarten können gegebenenfalls zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden.
4.2. Bezahlen per Vorkasse: wir nennnen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang auf unser Konto: Brigitte Engelhardt bei der Postbank Köln, IBAN: DE68370100500499781501, BIC: PBNKDEFF.
4.3. Bei Bezahlung über den Online-Anbieter paypal müssen Sie dort grundsätzlich registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
4.4. Barzahlung bei Selbstabholung: Sie haben die Möglichkeit - nach Terminabsprache - der Abholung bei ANDERS & EDEL, Offermanns Wiese 16, 53604 Bad Honnef.
4.5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Lieferung
5.1. Für Einkäufe bei ANDERS & EDEL gilt: Wenn die Gutschrift des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto erfolgt ist, versenden wir Ihre Ware innerhalb einer Woche. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite oder durch einen gesonderten Emailversand hin.
5.2. Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Endverbraucher im geschäftsfähigen Alter, ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer ist daher nicht möglich.
5.3. Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.
5.4. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen in Fällen von höherer Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz bestehen nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
5.5. Wein, Spirituosen und alkohollastige Produkte werden nur an Personen über 18 Jahren ausgegeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Bestellungen dieser Produkte einen Altersnachweis verlangen.

6. Transportschäden
6.1. Werden Waren mit offensichlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Anlieferer und teilen Sie uns dies unverzüglich mit. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie geben uns damit aber die Möglichkeit, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Auslieferer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrecht
7.1. Im Rahmen der Ausübung des in der vorstehenden Belehrung wiedergegebenen gesetzlichen Widerrufsrechts machen wir von der Möglichkeit Gebrauch, Ihnen wie folgt die Kosten der Rücksendung aufzuerlegen: Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Preis von 40 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

8. Vertragssprache
8.1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

9. Vertragstext-Speicherung
9.1. Der Vertragstext und die AGB werden gespeichert und Ihnen mit den Bestelldaten per eMail zugeschickt. Alle Angaben können Sie jederzeit auch hier auf diesen Seiten einsehen.

ANDERS & EDEL
Brigitte Engelhardt
Offermanns Wiese 16
53604 Bad Honnef

Deutschland

Fax: +49 (2224) 985570
Fon: 02224.820072
Jeweils erreichbar von Mo - Fr (10 - 18 Uhr)
E-Mail: andersundedel@email.de


Haftungsausschluss für fremde Links

ANDERS & EDEL verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: ANDERS & EDEL erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf http://www.andersundedel.com und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei ANDERS & EDEL oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Stand: Januar 2016
ANDERS & EDEL
Brigitte Engelhardt